Sonder-Anlage zum Komprimieren von BigBags Filtern von Graphit-Staub

Sonder-Anlage zum Komprimieren von BigBags & Filtern von Graphit-Staub

Projektbeschreibung

Sonder-Anlage bestehend aus:

  • Kammer mit Drehteller zum Abstellen von Paletten mit BigBags mittels Gabelstapler
  • Kammerdecke mit Hub-Zylinder und Anpressplatte zum Komprimieren von BigBags
  • Kompakt-Entstauber KE-4000 zum Absaugen/Abscheiden von Graphitstaub
  • Rohrleitung aus Wickelfalz zur Verbindung von Kammer und Kompakt-Entstauber
  • SPS-Steuerung

Die Sonder-Anlage wurde für ein Unternehmen konzipiert, das u.a. Graphitblöcke in seinen eigenen Mühlen zu Graphitpulver unterschiedlichster Körnung verarbeitet. Nach dem Abfüllen des Graphitpulvers in BigBags sah sich das Unternehmen  – vor der Installation der Heilemann-Anlage – folgenden 3 Problemen gegenüber:

  • Das bis dahin verwendete Komprimierungs-Verfahren führte nicht zur gewünschten
    Stabilität der BigBags, die für einen Weitertransport per LKW erforderlich ist
  • beim Komprimieren wurde Graphitstaub freigesetzt zum Leidwesen von umliegenden Unternehmen/Nachbarn
  • Außerdem blieben auf der Oberfläche der BigBags nach dem Komprimierungs-Vorgang Rück-stände von Graphitstaub zurück, was von Abnehmern des Graphit-Pulvers nicht akzeptiert wurde

Durch die Sonder-Anlage von Heilemann konnten diese Probleme abgestellt werden. Entsprechende Versuche im Vorfeld führten sowohl zu einem passenden Design für die Anpressplatte als auch zu der Erkenntnis, mit welchem Anpressdruck zu arbeiten ist, so dass die erforderliche Stabilität der BigBags erzielt werden kann. Mittlerweile wird der beim Komprimierungs-Vorgang durch den durch-lässigen BigBag freigesetzte Graphitstaub direkt von dem parallel arbeitenden Kompakt-Entstauber abgesaugt und abgeschieden. Ebenso der nach dem Komprimierungs-Vorgang auf der Oberfläche eines BigBags sich absetzende Graphitstaub: dadurch, dass sich der BigBag auf einem Drehteller befindet, können alle 4 Seiten des BigBags durch einen fixen Düsenstrang abgeblasen werden. Eben-falls werden die Oberseiten des BigBags durch Düsen in der Anpressplatte sowie die Unterseiten des BigBags durch Düsen seitlich unterhalb des Drehtellers abgeblasen und gereinigt.

 

 

 

„Die BigBag-Anlage bedeutet für uns echten Mehrwert. Unsere Kunden schätzen die neue Qualität, in der die Ware bei Ihnen angeliefert wird.“
Werksleiter des Kunden